bietet psychologische Kompetenz - als dauerhafte Nutzenstrategie für Ihren Alltag

Diplom-Psychologe Norbert Flamme, Jahrgang 1958
approbiert als Psychologischer Psychotherapeut
und Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut
(durch Bezirksregierung Düsseldorf),
als Supervisor (BDP) anerkannt
und als Coach (DPA) fortgebildet.
therapeutische Qualifikationen:
  • verhaltenstherapeutisch-kognitive klinische Schwerpunktausbildung
    (UNIVERSITÄT MÜNSTER)
  • klientenzentrierte Psychotherapie/Gesprächspsychotherapie
    (GwG KÖLN)
  • tiefenpsychologisch fundierte Psychodrama-Therapie
    (PIR WUPPERTAL)
  • systemische Therapie und Familientherapie
    (IGST HEIDELBERG)
  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
    (Alfred Adler Institut Düsseldorf)
  • Katathym imaginative Psychotherapie
    (Institut für Katathymes Bilderleben e.V. AGKB)

berufliche Tätigkeiten:
  • Handwerkerlehre
    (8/78-7/80: TISCHLEREI MIGGELT in Ascheberg)
  • Gruppen- und übergreifender Dienst
    (8/80-7/81: KINDERHEIM St. Josef in Werne)
  • Studium und berufsqualifizierende praktische Aktivitäten
    (9/81-10/87 in Münster)
  • Angebote im Bereich der GESUNDHEITSFÖRDERUNG
    (87-ff.: Volkshochschule und Krankenhaus)
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie bei Patienten mit Neurosen, Psychosomatosen und frühen Persönlichkeitsstörungen
    (3/1988-12/91:TAGESKLINIK im Kath. Krankenh. Duisburg-Zentrum)
  • Einzel-, Gruppen- und Familientherapie sowie Beratung von Eltern, Erziehern, Jugendamtsmitarbeitern und psychiatrisch auffälligen Jugendlichen
    (1/1992-3/2000 JUGENDPSYCHIATRIE im Ev. Krankenh. Essen-Werden)
  • Psychologische Psychotherapie, Gesundheitsförderung, Coaching
    (1/1997-ff.: PSYCHOLOGISCHE PRAXIS Flamme)
 
Bürokaufmann(IHK zu Essen) Patrick Jursch, Jahrgang 1989
arbeitet seit 11/2013 in der Praxis im Büro
und unterstützt in Verwaltungsangelegenheiten
wie bei Terminvereinbarungen, Testdiagnostik,
Emailkontakt, Telefonkontakt.
  © Inhalt by Praxis Flamme